StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Eine Antwort erstellenAustausch | 
 

 Konzeptvorstellung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


チョコレート。 ♡


"Das ist nicht mein Problem." - Stolzes Ryudamon trifft auf sturköpfigen Engländer. Heraus kommt ein streitsüchtiges Duo, das einfach nie einer Meinung sein will. Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

za: Striker da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Konzeptvorstellung   So März 06, 2016 5:25 pm


Konzeptvorstellung
Du hast eine nette Charakteridee, weißt aber nicht so genau, ob du sie überhaupt umsetzen kannst? Dann scheu dich nicht, diese vorzustellen. Du wirst eine Antwort erhalten, ob deine Idee im Rahmen des Möglichen ist und sollte dies nicht der Fall sein, kann man gemeinsam an einer Lösung arbeiten.



_________________
"Alec spricht""Ryudamon spricht"

tell me where I left my mind, I lost my courage and my heart
got me wandering in circles, dancing drunken in the dark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


▬ Skyfall ▬


◢ STECKBRIEF ◣
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Ѡir haben alle den gleichen H i m m e l ,
aber nicht jeder hat den selben
H o r i z o n t "


BeitragThema: Re: Konzeptvorstellung   Di März 29, 2016 5:00 am

Ist eine DNA Digitation hier auch möglich?

https://www.youtube.com/watch?v=D-qc9UxXJF8

Ich möchte irgendwann, dass meine Ladydevimon mit einem Angewomon (Ich suche für Kazuo demnächst einen Partner mit einem Gatomon) eine DNA Digitation zu Mastemon macht. Die besteht ja zur Hälfte aus beidem. Geht das?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


„ангел“


"Was willst du?"
Ein Mensch dessen Traum war geworden ist? Lew Nikitin hätte zumindest früher geglaubt das es so ist und vielleicht glaubt er es in seinem Inneren immer noch. Allerdings sieht die Realität ein wenig anders aus. Eine komplette Welt zu Rebooten ist gar nicht mal so einfach, vor allem wenn einem ein eingebildetes Petitmamon zur Seite steht.

Zzweitaccount: Geogreymon

BeitragThema: Re: Konzeptvorstellung   Di März 29, 2016 7:11 am

Nein das geht nicht, es gibt allgemein keine DNA Digitation auf diesem Forum.
Alec Fairchild schrieb:
Sollte ein Digimon eine Verbindung von zwei Digimon benötigen, kann dies ignoriert und als normales Level verwendet werden. Somit können z. B. LadyDevimon oder Angewomon direkt zu Mastemon digitieren.
(sogar direkt das richtige Digimon als Beispiel XD)

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Kämpferin der Entschlossenheit


Steckbrief!

"Jetzt hauen wir mal ordentlich auf den Putz!"
Bellice und ihr Koemon, auch liebevoll Spinatkopf genannt, sind das Chaosduo, dass die Welt so noch nicht gesehen hat. Selbstbewusst, frech, laut und unheimlich neugierig erkunden sie die Digiwelt und sorgen für eine ordenliche Portion Spaß. Wer nicht aufpasst, wird mitten in ihre verdrehten Abenteuergeschichten gezogen!


BeitragThema: Re: Konzeptvorstellung   Di März 29, 2016 12:37 pm

Schade, das wäre ja eine coole Besonderheit gewesen.

_________________


Bellice
Hindernisse können mich nicht aufhalten.
Entschlossenheit bringt jedes Hindernis zu Fall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yui


Gast



BeitragThema: Re: Konzeptvorstellung   So Mai 15, 2016 6:10 pm

Guten Abend

Ich hätte eine Frage zu einer Charakteridee.

Und zwar hätte dieser Charakter in der realen Welt seine Beine verloren bzw. kann sie nicht mehr spüren. Er sitzt also im Rollstuhl.

Da die Digiwelt ja bekanntlich aus Daten besteht, könnte er dort Beine haben?
Das er sozusagen 'zusätzliche' Daten bekommt, die seine Beine darstellen?


LG

Nach oben Nach unten


チョコレート。 ♡


"Das ist nicht mein Problem." - Stolzes Ryudamon trifft auf sturköpfigen Engländer. Heraus kommt ein streitsüchtiges Duo, das einfach nie einer Meinung sein will. Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

za: Striker da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Re: Konzeptvorstellung   Mo Mai 16, 2016 8:23 pm

Guten Abend,

Im Grunde eine schöne Idee. Allerdings denke ich, wäre es doch passender, wenn der Charakter die Beine in der Menschenwelt einfach nur nicht nutzen/spüren kann, aber noch besitzt.
In der Digiwelt plötzlich auftauchende Beine fände ich dann doch etwas zu weit hergeholt. Dass sie ihre eigentlich kaputten Beine in der Digiwelt aber nutzen kann, ginge für mich in Ordnung.

_________________
"Alec spricht""Ryudamon spricht"

tell me where I left my mind, I lost my courage and my heart
got me wandering in circles, dancing drunken in the dark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Besucher der Digiwelt



Hinami Fueguchi ist wohl die Art Mensch, die Staubsaugervertretern noch Tee in der eigenen Wohnung anbietet. Die 14 Jährige hat durch einen Unfall das Gefühl in beiden Beinen verloren und ist seither auf einen Rollstuhl angewiesen.
Ihr Partner ist Renamon. Im Gegensatz zu ihr ein ernster und strenger Geselle, der das komplette Gegenteil zu seiner Partnerin darstellt.

BeitragThema: Re: Konzeptvorstellung   Mo Mai 16, 2016 8:29 pm

Alles klar :)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Konzeptvorstellung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Digimon War ::  :: 
Support & Hilfen
-
Eine Antwort erstellenGehe zu: