StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Steckbriefkritiken

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht


Night Rose


Night Roses

Die kleine Dickköpfige Digiritterin kann sich selbst manchmal nicht Unterkontrolle halten.

BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   So März 20, 2016 3:01 pm

alles bearbeitet :D

_________________
Anahi


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Besucher der Digiwelt


Steckbrief
Lawrence ist zwar einer der Digiritter, doch das Problem der Digiwelt interessiert ihn nicht im geringsten. Solange wie er selber nicht dadurch betroffen ist, wird er seiner Partnerin Kudamon auch nicht helfen. Diese hofft aber noch immer, dass Law ihr trotzdem noch helfen wird...

BeitragThema: Meili   So März 20, 2016 3:12 pm

Heyo!

Eine Kleinigkeit hab ich da noch, ehe dein Charakter angenommen wird.
Bekam sie ihren Partner vor Peter, oder erst danach?
Das wird aus der Vergangenheit nicht ganz so klar c:

_________________

Lawrence #990066 | Kudamon #330033


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


по-中文 , please.


Das fast-liebenswürdige Mädchen mit einem erweiterten Sinn für Humor und Präzision scheint oft im Angriffsmodus herumzustreunen, und ist zudem nur sehr selten alleine anzutreffen, sondern meist in bestimmter Begleitung. Neuerdings liegt dies auch an dem sie begleitenden Salamon, welches sich erst noch an ihre Eigenheiten gewöhnen muss, aber so langsam werden sie doch warm miteinander. Irgendwie immer doch!


BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   So März 20, 2016 4:53 pm

Zitat :
Sie selbst erhielt ebenfalls in diesem Zeitraum nach Praphat ihren eigenen Partner an die Seite gestellt, als sie eines Nachts bei ihren Mathehausaufgaben mit einem uralten Taschenrechner schmummelte, und plötzlich ein Salamon daraus entfloh.
Ich hab mal zwei Wörter ergänzt und hoffe, dass das dann so reicht...? |D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


チョコレート。 ♡


"Das ist nicht mein Problem." - Stolzes Ryudamon trifft auf sturköpfigen Engländer. Heraus kommt ein streitsüchtiges Duo, das einfach nie einer Meinung sein will. Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

za: Striker da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Steckbriefkritiken   Do März 24, 2016 10:31 pm

Ein paar Dinge muss ich dann leider doch noch ansprechen, aber eins nach dem anderen.

  1. Wir haben in diesem Rollenspiel keine klassischen Digivices, also wird sie keines der 2. Generation haben können, da diese gar nicht existiert. Bitte lies dich da nochmal in den Infothemen ein.

  2. Datirimon besitzt ebenfalls die Attacke Seifenblasen. Der Vollständigkeit halber also bitte einfügen.

  3. Bei Tanemon; dann auch bei Datirimon; bitte die Attacke auch der Vollständigkeit halber bitte beschreiben.

  4. Bei Koemon bitte die Angaben korrigieren. Typus: Virus; Art: Tierdigimon. Nicht Beast und Nature Spirits.

  5. Bei allen Digitationen ab Koemon die Attackenbeschreibungen bitte ins Deutsche übersetzen. Sich an Wikimon orientieren ist vollkommen in Ordnung, aber zumindest die Beschreibungen sollen auf Deutsch sein, damit wirklich alle sie verstehen können. Auch die User, die im Englischen weniger bewandert sind. Da ich Gaioumon selbst als Mega Level besitze kannst du für dieses Digimon auch gerne meine Beschreibungen verwenden. Allerdings habe ich Rinkazan als Attacke nicht drin.

  6. Bei Sepikmon bitte auch die Beschreibungen ergänzen.


/edit.
Und eine kurze Nachfrage noch. Hast du eine Quelle für die Digitation von Gokuwmon zu Gaioumon? Ich finde dahingehend gerade nämlich nichts.

_________________
"Alec spricht""Ryudamon spricht"

tell me where I left my mind, I lost my courage and my heart
got me wandering in circles, dancing drunken in the dark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Kämpferin der Entschlossenheit


Steckbrief!

"Jetzt hauen wir mal ordentlich auf den Putz!"
Bellice und ihr Koemon, auch liebevoll Spinatkopf genannt, sind das Chaosduo, dass die Welt so noch nicht gesehen hat. Selbstbewusst, frech, laut und unheimlich neugierig erkunden sie die Digiwelt und sorgen für eine ordenliche Portion Spaß. Wer nicht aufpasst, wird mitten in ihre verdrehten Abenteuergeschichten gezogen!


BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   Do März 24, 2016 11:33 pm

Alles getan bis auf die Sache mit Gaioumon, denn hier meine Frage:
Es gibt schlichtweg keine Evolution nach Gouwmon, daher hatte ich den dazu gebastelt, weil er am nächsten noch dazu passte. Ist das so okay oder magst du vielleicht mal schauen? Es gibt ja Fantheorien mit Bildern, aber mehr habe ich nicht gefunden.

_________________


Bellice
Hindernisse können mich nicht aufhalten.
Entschlossenheit bringt jedes Hindernis zu Fall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


チョコレート。 ♡


"Das ist nicht mein Problem." - Stolzes Ryudamon trifft auf sturköpfigen Engländer. Heraus kommt ein streitsüchtiges Duo, das einfach nie einer Meinung sein will. Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

za: Striker da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   Do März 24, 2016 11:37 pm

Zitat :
Möchtest du ein Digimon als Partner verwenden, dessen Linie abbricht oder das keine weiteren Digitationen besitzt, ist dies möglich. Sollte dies der Fall sein, stelle dem Team bitte vor der Bewerbung deine angedachte Digitationslinie vor. Erst, wenn du das Okay des Teams hast, darfst du diese Linie bewerben, auch wenn sie offiziell nicht möglich ist.

In diesem Fall trifft genau das zu.
Jetzt hast du es zwar schon beworben... aber gut, kann man nichts machen. Ich bitte dich in dem Fall dann um etwas Geduld, da ich das erst mit Lawrence absprechen möchte.

_________________
"Alec spricht""Ryudamon spricht"

tell me where I left my mind, I lost my courage and my heart
got me wandering in circles, dancing drunken in the dark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


die another day.



"Vorurteile? Wirklich nichts Neues. Man weiß damit zu leben." - Äußerlichkeiten oder Typus sagen nichts aus. So ist dieses Beelzemon; hingegen der Meinung vieler anderer Digimon; doch eigentlich ziemlich friedlich. Doch gerade in Kriegszeiten eilt der schlechte Ruf voraus und dass es sich selbst nicht einmal Beelzemon nennt, schürt bei manchen Digimon durchaus das Misstrauen. Unterkriegen lässt es sich davon jedoch nicht.

ea: Alec Fairchild da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   Fr März 25, 2016 1:27 am

So, ich hab mich dann mit Lawrence beraten. Gefunden hat sie noch Metalletemon und Kingetemon, die beide das Affen-Thema beibehalten würden. Sollten dir aber beide absolut nicht zusagen, wären wir mit Gaioumon einverstanden, da es vom Thema her ähnlich ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Kämpferin der Entschlossenheit


Steckbrief!

"Jetzt hauen wir mal ordentlich auf den Putz!"
Bellice und ihr Koemon, auch liebevoll Spinatkopf genannt, sind das Chaosduo, dass die Welt so noch nicht gesehen hat. Selbstbewusst, frech, laut und unheimlich neugierig erkunden sie die Digiwelt und sorgen für eine ordenliche Portion Spaß. Wer nicht aufpasst, wird mitten in ihre verdrehten Abenteuergeschichten gezogen!


BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   Fr März 25, 2016 1:32 am

Mit Etemon kann ich mich leider nicht wirklich anfreunden. Es wäre daher toll, wenn das mit Gaioumon ginge.

_________________


Bellice
Hindernisse können mich nicht aufhalten.
Entschlossenheit bringt jedes Hindernis zu Fall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


チョコレート。 ♡


"Das ist nicht mein Problem." - Stolzes Ryudamon trifft auf sturköpfigen Engländer. Heraus kommt ein streitsüchtiges Duo, das einfach nie einer Meinung sein will. Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

za: Striker da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Steckbriefkritiken   So März 27, 2016 2:03 pm

So, zwei kleine Dinge nur :3


Harlekin schrieb:
- einen Gegenstand oder Gegenstände zu levitieren,

Ich kann es natürlich übersehen haben oder hab ein Wiki verpasst, wo es drinsteht, aber könntest du mir die Quelle dafür geben, wo steht, dass er mit dieser Attacke Gegenstände levitieren lassen kann?


Harlekin schrieb:
- Er wurde als Tunomon in seinem Digidorf geboren und wuchs dort auf.

Tsunomon ist allerdings ein Ausbildungslevel. Es müsste also als Punimon geschlüpft und dann zu Tsunomon digitiert sein.

_________________
"Alec spricht""Ryudamon spricht"

tell me where I left my mind, I lost my courage and my heart
got me wandering in circles, dancing drunken in the dark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast


Gast



BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   So März 27, 2016 2:13 pm

Ah, tut mir leid, da hatte ich mich noch nach dem deutschen Wiki gewendet und es darunter zusammen gefasst. Dann hatte ich vergessen es rauszunehmen und durch Verkleidungen und Transformationen zu ersetzen. Ist jetzt korrigiert.


Hab die Geschichte umgeschrieben.
Nach oben Nach unten


チョコレート。 ♡


"Das ist nicht mein Problem." - Stolzes Ryudamon trifft auf sturköpfigen Engländer. Heraus kommt ein streitsüchtiges Duo, das einfach nie einer Meinung sein will. Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

za: Striker da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Steckbriefkritiken   Di März 29, 2016 7:27 pm

So, ein paar Kleinigkeiten:

Flamemon schrieb:
Abgesehen vom Essen, ist Flamemon ein recht hilfsbereites Pokémon, [...]

Ich hab nur darauf gewartet, dass es passiert x'D



Flamemon schrieb:
Flamemon ist ein recht starkes Digimon zwar, [...]
[...]
1. Für ein Rookie Digimon recht stark und schnell.

Da im Rollenspiel alle Digimon auf einem Level ähnliche Stärke besitzen, wird es nicht als Rookie Level wirklich viel stärker sein können als andere Rookie Level. Allerdings klingen diese Passagen stark danach.



Und zu guter Letzt eine Kleinigkeit zu Burninggreymon, ich lese bei Digipedia, dass die Attacke "Feuerwalze" heißt, nicht Gigantischefeuerwalze. Letzteres ist die Attacke eines anderen Digimon. Sofern du dazu keine andere Quelle hast, müsste das dann auch noch angepasst werden.

_________________
"Alec spricht""Ryudamon spricht"

tell me where I left my mind, I lost my courage and my heart
got me wandering in circles, dancing drunken in the dark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast


Gast



BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   Di März 29, 2016 7:46 pm

So...

1. das Pokémon wurde zurück im Ball geschickt und das Digimon hab ich mal rausgelassen.

2. Die genante Stärke in der Persönlichkeit wurde zum Wort: Flink
Flamemon schrieb:
Flamemon ist ein recht flinkes Digimon zwar

3. Die Stärke, die ebenso mit Stärke zusammenhing, wurde zu Schwindelfrei einfach. Mit zwei Digitation kann es immerhin fliegen, so denke ich mal, ist es schon eine gewisse Voraussetzung.
Flamemon schrieb:
Stärken
1. Schwindelfrei

4. Bei der Attacke hatte ich Wargrowlmon im Kopf, warum auch immer.... hab es aber umgeändert in Feuerwalze.
Nach oben Nach unten


チョコレート。 ♡


"Das ist nicht mein Problem." - Stolzes Ryudamon trifft auf sturköpfigen Engländer. Heraus kommt ein streitsüchtiges Duo, das einfach nie einer Meinung sein will. Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

za: Striker da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Steckbriefkritiken   Mi März 30, 2016 8:56 pm

Profilfeld bitte noch ausfüllen.

_________________
"Alec spricht""Ryudamon spricht"

tell me where I left my mind, I lost my courage and my heart
got me wandering in circles, dancing drunken in the dark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast


Gast



BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   Mi März 30, 2016 9:57 pm

Erledigt.
Nach oben Nach unten


Besucher der Digiwelt


Steckbrief
Lawrence ist zwar einer der Digiritter, doch das Problem der Digiwelt interessiert ihn nicht im geringsten. Solange wie er selber nicht dadurch betroffen ist, wird er seiner Partnerin Kudamon auch nicht helfen. Diese hofft aber noch immer, dass Law ihr trotzdem noch helfen wird...

BeitragThema: Miu   Mi Apr 06, 2016 6:26 pm

Halli Hallo!

Ich hab mich mal an deine Bewerbung gesetzt, sehe da aber leider noch ein paar Probleme. Besonders was das Gewicht angeht.
So viel wie sie jetzt nämlich wiegt, wäre sie eigentlich nicht einmal Lebensfähig.
Da muss sich noch was ändern, oder du nimmst es einfach raus c:

Das wäre auch ein Problem in der Vergangenheit. Sagen wir Miu war Ende 7.Monat, Anfang 8. Kann passieren, dass die Kleinen da schon Huhu sagen wollen, aber....nicht mit 773g. Außer sie sind krank. Auch wenn das Gewicht in dieser Zeit schon wirklich unrealistisch wäre. (Zum Vergleich: Mein Bruder kam auch etwa ende 7. Monat, Anfang 8.Monat zur Welt und wog knappe 2900g.) Und wenn du das mit den 773g durchziehen willst (wovon ich dir abrate, da es auch spätere folgen haben wird) dann wird das Baby auf keinen Fall von bester Gesund sein. Mit diesem Gewicht hat die Kleine sonst mächtig zu kämpfen und ist nicht Gesund.
Also müsstest du da auch noch einmal dran.

Und die letzte Sache wären die Attacken.
Bei diesen fehlen nämlich noch die Beschreibungen, wie diese ausgeführt werden.
Das dann auch noch bitte einfügen c:

Wenn du alles überarbeitet hast, sag einfach bescheid und ich schau nochmal drüber!

Lg~

_________________

Lawrence #990066 | Kudamon #330033


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Besucher der Digiwelt


Ein kleines Stehaufmännchen, das ihre Familie und Freunde stets auf trapp zu halten weiß. Stammt ursprünglich aus Osaka. Hasst Langeweile und Mathematik. Betreibt seit einigen Jahren schon Fan-Dubbing und hat sich als Pandako einen Namen im Netz gemacht. In ihrer freien Zeit backt sie sehr gerne und möchte nach Beendigung der Schule eine eigene Konditorei eröffnen - seit kurzem zusammen mit ihrem fluffigen Partner, der genauso gemütlich und schläfrig wirkt, wie man sich ein Phascomon eben vorstellen kann. Trotz dieser Gegensätze geben die beiden ein wunderbares Team ab. Miu-chan liebt das Koala-ähnliche Geschöpf über alles und würde es niemals mehr missen wollen. Er ist ihr Freund und nur das zählt.



BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   Mi Apr 06, 2016 7:01 pm

Ich habe alles soweit editiert und hoffe, dass ich die Attacken von Monimon so einigermaßen verständlich beschreiben konnte :P

lg,
Miu-chan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


チョコレート。 ♡


"Das ist nicht mein Problem." - Stolzes Ryudamon trifft auf sturköpfigen Engländer. Heraus kommt ein streitsüchtiges Duo, das einfach nie einer Meinung sein will. Nicht gerade die beste Voraussetzung für eine gute Zusammenarbeit.

za: Striker da: Veikko Nieminen


BeitragThema: Steckbriefkritiken   Di Mai 17, 2016 1:44 pm

So, nur eine Kleinigkeit und zwei Verständnisfragen :3

Wenn sie im Dezember 2006 geboren wurde, dann wäre sie jetzt 13 Jahre alt und nicht 14.


Und einfach zum Verständnis:

Zitat :
Obwohl der eigentlich zwei Stufen über ihr sein müsste, war er schon einmal sitzengeblieben und tat auch sonst nicht viel für die Schule.

Es liest sich für mich so, als wäre er sitzengeblieben, weil seine Noten zu schlecht waren. Das wäre in Japan so jedoch nicht möglich. Hat er also eher eine Ehrenrunde gedreht, weil er zu oft geschwänzt hat?



Zitat :
Der Unfall der dann Geschah war auch nur indirekt seine Schuld. Auf einmal tauchte ein riesiger Elefant auf der Straße auf. Zuerst knallte das Auto gegen seine Hufe, dann wurde es von dieser weggeschleudert und überschlug sich.

Sprichst du hier von einem echten Elefanten oder einem Digimon?

_________________
"Alec spricht""Ryudamon spricht"

tell me where I left my mind, I lost my courage and my heart
got me wandering in circles, dancing drunken in the dark.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


Besucher der Digiwelt



Hinami Fueguchi ist wohl die Art Mensch, die Staubsaugervertretern noch Tee in der eigenen Wohnung anbietet. Die 14 Jährige hat durch einen Unfall das Gefühl in beiden Beinen verloren und ist seither auf einen Rollstuhl angewiesen.
Ihr Partner ist Renamon. Im Gegensatz zu ihr ein ernster und strenger Geselle, der das komplette Gegenteil zu seiner Partnerin darstellt.

BeitragThema: Re: Steckbriefkritiken   Di Mai 17, 2016 3:51 pm

Das Datum habe ich geändert ^^

Und ja, er ist sitzengeblieben, weil er zu viele Fehlstunden hatte. Den Stoff beherrscht er eigentlich

Und zweiteres, ein Mammuthmon. Das was auch in der ersten Staffel in der realen Welt aufgetaucht ist.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Steckbriefkritiken
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Digimon War ::  :: 
Archiv
-
Gehe zu: